06.09.22
 
Liebe Ehrengäste, Gäste, LandFrauen und Alle die sie heute gekommen sind um mit uns die Eröffnung der Ausstellung „75 Jahre LandFrauen Württemberg-Baden“ zu feiern
 
75 Jahre LandFrauen Arbeit auf höchstem Niveau, wurde zum Anlass genommen diese Wander-Ausstellung zu generieren.  
Und wir, die LandFrauen Heidelberg-Sinsheim, sind dankbar hier im Rathaus der Stadt Sinsheim diese Ausstellung zeigen zu dürfen.
Wie unsere Kreisgeschäftsführerin Margret Uhler ziemlich treffend bemerkt hat: “Wir hätten keinen besseren Platz finden können.“
 
Was bedeutet es aber für uns dieses Jubiläum zu begehen?
Vor 75 Jahren 1947, der 2. Weltkrieg gerade vorbei. Die heimkehrenden Männer verwiesen die Frauen wieder auf ihre Kernkompetenzen, die berühmten 3 K - Kinder, Küche, Kirche.
Das wollten und konnten sich die Frauen, die während des Krieges das Leben am Laufen hielten, eigentlich nicht gefallen lassen. 
Deutschland im Aufschwung. In diese Zeit des Aufbruchs fällt nun die Gründung der LandFrauen. 
Sicher gerade am Anfang sind wir sehr landwirtschaftlich geprägt, aber mit der Zeit bis heute hat sich die Klientel der LandFrauen, gerade hier in der Metropol Region Rhein-Neckar sehr gewandelt. Der Anteil an Bäuerinnen oder Frauen die mit der Landwirtschaft verbunden sind geht immer mehr zurück. Was uns Frauen aber allen gemeinsam ist, ist das Leben im „Ländlichen Raum“ mit allen Vor- und Nachteilen.
War es am Anfang noch Bildungsarbeit hauptsächlich im Bereich Landwirtschaft, veränderte sich nicht nur das Leben auf dem Land auch die Frauen veränderten sich.
Die LandFrauen sind mittlerweile auch eine politische Macht auf die Mann hören muß, den 450000 Mitglieder sollte Mann nicht ignorieren.
Politische Ziele wie z.B. die Mütterrente, das Mammographiescreening gehören zu den Erfolgsgeschichten der LandFrauen.
Trotzdem gibt es noch viel zutun, aber das können LandFrauen ja. Neue Projekte wie z.B. Vereinbarkeit von Landwirtschaft, Klimaschutz und Biodiversität, so dass alle damit leben können. 
Beruf und Familie unter einen Hut bringen. 
Vertrieb von lokalen Produkten nicht nur im Hofladen sondern auch in großen Supermarktketten. 
Wertschätzung der Produkte, die hier produziert werden und besonders die Wertschätzung der Arbeit die da hinter steht und hoffentlich auch bald entsprechend honoriert wird.
Rentenpunkte für das Ehrenamt, gleicher Lohn für gleiche Arbeit und mehr Frauen ins gehobene Management stehen auf der Todo-Liste.
Um es mit Frau Schramm, bayrische Landtagspräsidentin a.D. zu sagen: “Wie lange kann es sich Deutschland noch leisten auf das Potential der Frauen zu verzichten?“
 
Wo wären wir heute ohne engagierte Frauen?
LandFrauen mit großem F für Frauen, können stolz auf ihre Leistungen sein, ruhen sich aber nicht auf ihren Lorbeeren aus!
LandFrauen sind soviel mehr als Kuchen backen und Feste organisieren.
LandFrauen sind eine für alle offene Gemeinschaft, die sich seit 75 Jahren die Frauen Bildung auf ihre Fahnen geschrieben hat.
Leider haben auch wir mit den Folgen der immer schneller werdenden Welt und der Corona-Krise zu kämpfen. Der Mitgliederschwund ist ein großes Problem. Junge Menschen tun sich schwer eine Bindung und Verpflichtung zu einem Verein einzugehen.
Das Vereinssterben in der kulturellen Landschaft aufzuhalten ist eine große Aufgabe, der wir uns aber mit neuen Ideen und Herzblut stellen.
Wir brauchen keine Gender Sternchen und pseudo Gleichstellung. Wir wollen eine Gleichbehandlung aller Menschen!
Hier in dieser Ausstellung kommen nun Frauen verschiedener Generation zu Wort und bringen die LandFrauen uns allen vielleicht ein Bisschen näher.
Vielleicht sieht der oder die andere LandFrauen in einem etwas anderem Licht.
Enden möchte ich mit dem Gedicht „LandFrauen“:
 
LandFrauen
das sind wir
LandFrauen
im Jetzt und Hier
LandFrauen
nicht verstaubt und alt
LandFrauen
geben der Gesellschaft Halt
LandFrauen
dynamisch und frisch
LandFrauen
bringen Gutes auf den Tisch
LandFrauen 
mit dem gewissen Stolz
LandFrauen
sind aus ganz besonderem Holz
LandFrauen
sind da und begleiten
LandFrauen
auch in schweren unsicheren Zeiten
LandFrauen
unterwegs in aller Welt
LandFrauen
sind Alltagsheld
LandFrauen
oft verkannt
LandFrauen
Nehmen‘s in die Hand
LandFrauen
Zusammenhalt ist unsere Stärke
LandFrauen
vollbringen kleine und große Werke
LandFrauen
Das sind Wir
 
LandFrau zu sein das wünsch ich dir!
  • threema-20220907-130918230
  • Autor: Gabriele Sommer
  • threema-20220907-130836136
  • Autor: Gabriele Sommer
  • threema-20220907-130836346
  • Autor: Gabriele Sommer
  • threema-20220907-130914727
  • Autor: Gabriele Sommer
  • threema-20220907-130915091
  • Autor: Gabriele Sommer
  • threema-20220907-130916519
  • Autor: Gabriele Sommer
  • threema-20220907-130916921
  • Autor: Gabriele Sommer