Adventsfeier mit Ehrung 

In diesem Jahr war es endlich wieder soweit. Die LandFrauen konnten ihre Adventsfeier im Gasthaus zum Hirsch in Reichartshausen durchführen. Eine große Anzahl der Mitglieder war der Einladung zu dieser Feier gefolgt und durch ein Mitglied des Vorstandes, Frau Christa Braun, begrüßt worden.

Es war ein abwechslungsreicher Abend mit Liedern, Geschichten und Gedichten. 

Der Höhepunkt war die Ehrung von Christa Braun. Seit 30 Jahren leitet sie die Geschicke der Landfrauen Epfenbach-Spechbach-Eschelbronn. Gerda Beck, ein ehemaliges Vorstandsmitglied, hat es sich nicht nehmen lassen ein Gedicht zu diesem besonderen Anlass zu verfassen. In diesem wurde das besondere Engagement beschrieben und die Freude zum Ausdruck gebracht, mit der Christa Braun seit Jahrzenten die Vorstandsarbeit bewältigt. Für sie ist der Verein eine Herzensangelegenheit.

Für die Würdigung ihres langjährigen Engagements als Vorsitzende unseres LandFrauenvereins wurde ihr von den Vorstandsmitgliedern eine Urkunde des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. überreicht. Ein Blumenstrauß als besonderer Dank rundete die Ehrung ab.

Bei leckerem Essen und guten Gesprächen vergingen die Stunden wie im Flug. 

Zum Abschluss erhielt jede LandFrau noch ein Weihnachtsgeschenk überreicht. 

Ehrung Christa Braun
v. l.  Gerda Beck, Christa Braun, Heike Oberstatter und Heike Janko

 

Vorankündigung:

 

2. Januar 2023, 18:00 Uhr
Glühweinwanderung. Treffpunkt Feuerwehrgerätehaus Epfenbach

Wir laufen zusammen durch Epfenbach und schauen die Adventsfenster an. Im Anschluss gibt es bei Heike Oberstatter in der Neidensteiner Straße Glühwein. 

Wer nicht mitlaufen möchte, kann um 19:00 – 19:15 Uhr direkt zu Heike kommen.

Bei schlechtem Wetter fällt die Wanderung aus und wir treffen uns um 18:00 Uhr bei Heike. 

Gäste willkommen! 

 

16. Januar 2023, 15:00 Uhr
Wintertreff 

 

Unser Vorstandsteam steht bei Fragen und für Anregungen gerne zur Verfügung. 

Vorstandsteam:

Christa Braun, Tel.: 07263 / 53 17
Heike Oberstatter, Tel.:  07263 / 919 293
Heike Janko, Tel.: 07263 / 77 398 11

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Rahmen der Adventsfensteraktion am 6. Dezember bei den LandFrauen kam auch der Nikolaus vorbei. Da er aufgrund des nicht vorhandenen Schnees nicht auf dem Schlitten anreisen konnte, suchte er sich als Beförderungsmittel ein Agria aus. Die Kinder warteten sehnsüchtig auf den ihn und als er kurz nach 18:00 Uhr mit dem Agria angefahren kam, leuchteten die Kinderaugen. Der Nikolaus hatte ein „Goldenes Buch“ dabei und wusste nur Positives zu berichten. Die Gäste, hauptsächlich Kleinkinder mit Eltern, bzw. Opas und Omas sangen dem Nikolaus das Nikolauslied. Estelle Seidel aus Daisbach trug noch ein Gedicht vor bevor der Nikolaus an die Kinder kleine Geschenke verteilte. Im Anschluss gab es bei den LandFrauen noch Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln und Brote.

LF_Epfenbach_Nikolaus_2022
Pünktlich zum 1. Advent haben die LandFrauen den Dorfbrunnen wieder weihnachtlich geschmückt. Bereits eine Woche vorher wurden die gespendeten Tannenzweige zu schönen Adventskränzen verarbeitet. Hier zeigte sich die gute Teamarbeit. Hand in Hand wurden Zweige geschnitten und Kränze gewickelt. Mit viel Geschick und Kreativität wurde der Brunnen für den Epfenbacher Adventskalender geschmückt. Von weitem sieht man nun bereits die rote, von den LandFrauen maßgeschneiderte, Nikolausmütze leuchten. Neben dem Adventskranz auf dem Brunnen mit seinen 4 Kerzen rundet eine Familie aus Schneemännern das Gesamtbild ab.  Bis zum 06. Januar leuchtet nun jeden Abend der Brunnen. Vielen Dank an die vielen Helfer und die Grünschnitt-Spender.
 
Dorfbrunnen 1
Die LandFrauen wünschen allen Bürgern eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. 
 

Hauptversammlung mit Wahlen am 14. November 2022

Zur Mitgliederversammlung konnte die 1. Vorsitzende Christa Braun 43 Teilnehmer begrüßen. 

Schriftführerin Marita Schlechter ließ die durchgeführten Veranstaltungen im abgelaufenen Zeitraum Revue passieren. Hervorzuheben ist das Frühstück mit Pfarrerin Walter, das Rosenfest anlässlich 75 Jahre Landfrauen, die Osterfeier mit ukrainischen Flüchtlingen, die Besichtigungsfahrten nach Westfalen, Seligenstadt und zur Chrysanthema in Lahr. Der Oster- und Weihnachtsbrunnen wurde geschmückt und am Markttag und Kerwe die Gäste mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Kassiererin Heidrun Ebert gab einen Überblick über die finanzielle Lage und Kassenprüferin Irene Sauer bestätigte eine einwandfreie Kassenführung. Irene Sauer schlug die Entlastung der Vorstandschaft vor. Einstimmig wurde die Vorstandschaft von den Mitgliedern entlastet.

Kreisgeschäftsführerin Margret Uhler übernahm die Leitung der Wahlen. 42 Frauen waren wahlberechtigt.

Einstimmig wurden gewählt:

Vorstandsteam: Christa Braun, Heike Janko, Heike Oberstatter

Schriftführerin: Nicole Repper

Kassiererin: Cindy Päplow

Weitere Vorstandsmitglieder: Andrea Hofelzer als Medienbeauftragte und stellvertretende Schriftführerin, Eleonore Doll, Annita Mitschke, Andrea Refior, Ottilie Wirth.

Aus der Vorstandschaft ausgeschieden und mit einem Blumengruß verabschiedet wurden Gerda Beck, Dörte Blink, Christel Doll, Heidrun Ebert, Eleonore Sauer, Marita Schlechter und Franziska Vogeler.

Anschließend wurden noch langjährige Mitglieder geehrt.

Vorstandswahlen 14.11.2022