Drucken
Kategorie: Mühlhausen-Tairnbach-Rettigheim
Zugriffe: 261

Am 1 Juni fand der Jahresausflug der Landfrauen Mühlhausen/Tairnbach/Dielheim statt. Viele Frauen fanden sich am Bahnhof in Wiesloch/Walldorf ein, um mit dem Zug nach Karlsruhe in den zoologischen Stadtgarten zu fahren. Das ist eine bequeme Sache, der Stadtgarten befindet sich direkt gegenüber dem Bahnhof.

Nach einer kurzen Stärkung begannen wir unseren Rundgang. Durch den Garten Baden-Baden, vorbei an den Luchsen und Eulen, Nasenbären und Kropfgazellen gelangten wir in die Bergwelt Himalaya. Im Lebensraum Wasser konnten wir die Eisbären, Zwergottern, Robben und Pinguine anschauen. Danach ging der Weg am Giraffen- und Affenhaus vorbei zum Raubtierhaus. Anfangs der Woche verstarb der letzte Löwe, so dass nur noch die Leoparden hier wohnen. Dann statteten wir den Flusspferden und Elefanten einen Besuch ab. Es folgte das Kinderparadies, für Familien mit Kindern ein tolles Plätzchen.

Zoo Karlsruhe 01
 
Wir spazierten durch den Japanischen Garten, den Rosengarten zum Stadtgartensee.
 
Zoo Karlsruhe 02
 
Mit der Gondoletta, ging die Fahrt zurück zum Schwanensee. Unterwegs hatten wir nochmal andere schöne Einblicke in den Stadtgarten. Bettelnde Karpfen begleiteten uns auf unsrem Weg.

 

Danach ging es mit der Straßenbahn in die Innenstadt hier hatten wir im Restaurant „Zur Marktlücke“ eine Einkehr geplant. Frisch gestärkt gingen einige auf Erkundungstour, andere zum Shoppen. Nach einem ereignisreichen Tag traten wir die Heimreise an. Fazit: Es war ein schöner, erlebnisreicher Ausflugstag. Und mit dem neuen 9 € Ticket noch günstig dazu. Vielen Dank an die Organisatoren.

 

Nächstes Treffen

Unser nächstes Treffen findet am 6. Juli 2022 um 19 Uhr im Schützenhaus in Tairnbach statt. Francesca Peroni gibt uns einen Einblick in die italienische Küche.