Drucken
Kategorie: Mühlhausen-Tairnbach-Rettigheim
Zugriffe: 477

Die LandFrauen Mühlhausen/Tairnbach/Dielheim besuchten am 4. August die Klima-Arena in Sinsheim.
Auf einer Gesamtfläche von 26 000 Quadratmetern wird das Bewusstsein für den Klima- und Umweltschutz geschärft. In der Klima Arena wird für alle Generationen greifbar, wie sensibel unser Klima auf Veränderungen reagiert, welchen Anteil wir Menschen daran haben und wie wir achtsam mit unseren Rohstoffen umgehen sollen.
An verschiedenen Exponaten (Wohnen und Energie, Mobilität, Lebensstil und Konsum, Lebensraum Natur) wird veranschaulicht, wie wir verantwortungsbewusster und ressourcenschonender leben und handeln können.
Das Herzstück der Klima-Arena ist der Multimedia-Gletscher. Hier wurde uns in einem Film eindrucksvoll gezeigt, was der ungebremste Klimawandel für den Regenwald bedeutet. 
Der große Themenpark im Außenbereich widmet sich den verschiedenen natürlichen Lebensräumen und der Forst-und Landwirtschaft. Die biologische Vielfalt der Pflanzen, sowie der Artenrückgang in der Tierwelt, wird hier anschaulich dargestellt.
Mit vielen Eindrücken und Anregungen, wie wir unsere Zukunft klimafreundlicher gestalten können, ließen wir den Tag gemütlich in einer Pizzeria ausklingen.
Klimaarena2021
 
Die Klima Arena ist sehr zu empfehlen, es ist ein Erlebnis für die ganze Familie!