Drucken
Kategorie: Mühlhausen-Tairnbach-Rettigheim
Zugriffe: 1356

Jahresprogramm 2019 - 2020
LandfrauenVerein Mühlhausen/Tairnbach/Dielheim
 
Wir öffnen ein Fenster für SIE!
Mit der ZUKUNFTsOFFENsive 2020 stellt der LandFrauenverband die Weichen für morgen. Das Fenster auf der Motivationskarte öffnet sich weit, es lässt Entwicklung zu. Veränderungen brauchen Offenheit und Perspektive. Es öffnet den Blick von außen in ihre Vereine, auf ihr Wirken und auf ihre Bildungsangebote. Es gibt den Blick frei, macht uns LandFrauen sichtbar, spürbar, erlebbar.
 
Hier gibt es das Programm als Handzettel (PDF)
 
2019
 
06.11.2019 Austausch und gemütliches Beisammensein im Schützenhaus in Tairnbach
 
07./08.12.2019 Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Dielheim
 
11.12.2019 Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt 
 
2020
 
18.01.2020 Winterfeier im Schützenhaus in Tairnbach
 
05.02.2020 Yoga auf dem Stuhl mit Anneliese Bischof aus Angelbachtal im  Schützenhaus Tairnbach
 
03.03.2020 Landfrauentag in Sinsheim
 
04.03.2020 Jahreshauptversammlung mit anschl. Fischessen im Schützenhaus Tairnbach
 
01.04.2020 Vortrag mit Frank Hornung aus Ilsfeld "Sauer macht lustig". Eine unterhaltsame Reise in die Welt der Essigspezialitäten im Schützenhaus Tairnbach.
 
06.05.2020 Führung im Winzermuseum Rauenberg
 
03.06.2020 Jahresausflug in den Stadtgarten nach Karlsruhe
 
01.07.2020 "Kulinarische Reise durch Italien, köstlich wie immer" mit Francesca Peroni aus Wiesloch, Dozentin für Kochkurse, im Schützenhaus Tairnbach
 
05.08.2020 Kinobesuch in Wiesloch
 
02.09.2020 Ferienspaß
 
07.10.2020 Führung im Gartencenter Florapark in Wiesloch
 
04.11.2020 Fahrt zur Chrysanthema in Lahr 
 
02.12.2020 Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt 
 
05./06.12.2020 Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Dielheim
 
Kontaktdaten
 
Vorstandsteam:
Brigitte Reiss, Tairnbach Tel. 0 62 22 6 05 52 
Ursula Stadter, Dielheim Tel. 0 62 22 7 37 17
Evelyne Sauer, Dielheim Tel. 0 62 22 7 09 87
 
Kassiererin:
Claudia Wolf, Tairnbach Tel. 0 62 22 6 24 94
LandfrauenVerein Mühlhausen/Tairnbach/Dielheim
Programmänderungen vorbehalten