Drucken
Kategorie: Gemüsegerichte
Zugriffe: 2413

1 kg Rotkraut vom Strunk befreien, waschen und grob hobeln.
1 EL Zucker in
40 g Fett hell bräunen.
2 Äpfel und
1 Zwiebel schälen, fein schneiden, im Fett kurz andünsten, dann das Rotkraut dazugeben. Sofort
1 EL Essig darübergeben. Mit
½ l Wasser ablöschen.
4 Nelken, 3 Lorbeerblätter
¼ l Rotwein
2 EL Johannisbeergelee sowie
Salz hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze 45 Minuten kochen. Bei Bedarf Wasser nachgießen.
10 g Mehl zum Binden über das fertige Rotkraut stäuben und umrühren.