Drucken
Kategorie: Fischgerichte
Zugriffe: 3180

400 g Lachsfilet in Stücke schneiden. Mit
2 Eier
Salz, Pfeffer in eine Schüssel geben und kalt stellen. Die Zutaten danach in den Mixer geben.
50 g weiche Butter und
250 ml Sahne dazugeben und zu einer Farce durchmixen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausreiben und die Farce einfüllen. Mit Alufolie abdecken. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. In die Bratpfanne des Backofens Wasser einfüllen und die Form hineinstellen. Bei 180 °C etwa 30 Minuten garen.